Aktuelles

CDU- Fraktion im Kreistag Meißen - Pressemitteilung vom 19.07.2021

Umwelt 01

„Sicherheit in unsicheren Zeiten“ CDU im Gespräch mit Botschafter Ekkehard Brose, Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik

Europa 2

Ralf Hänsel begrüßt erstmals als Landrat die Kreisrätinnen und Kreisräte

20201210 Kreistag1

Die CDU-Kreistagsfraktion gratuliert ihrem Kollegen zum Wahlerfolg:

Bild Wahl
    19.07.2021
    Steinbach Lr A D    Dr  Reusch

    Ehemaliger Landrat Arndt Steinbach erhält Abschiedsgeschenk der Fraktion

    Der ehemalige Landrat Arndt Steinbach erhält – aufgrund der Corona-Pandemie leider reichlich verspätet – vom Fraktionsvorsitzenden Dr. Ulrich Reusch das Abschiedsgeschenk der Fraktion anlässlich des Sommerfestes des Landkreises am 19. Juli 2021 in Zabeltitz – eine großformatige Vedute von Meißen als Radierung des Weinböhlaer Grafikers Steffen Gröbner. – Foto: Thomas Gallitzdorfer

    19.07.2021
    Umwelt 01

    CDU- Fraktion im Kreistag Meißen - Pressemitteilung vom 19.07.2021

    Auch CDU im Kreistag Meißen zieht eine eher negative Bilanz: „Standorte-Konzept der Staatsregierung war nachteilig für den Landkreis“ Die Standorte-Konzeption der schwarz-gelben Staatsregierung von 2011, mittlerweile in Teilen umgesetzt, steht derzeit wieder in der Diskussion: Die schwarz-grün-rote Koalition will eine Bilanz ziehen, ist sich aber über eine Bewertung noch nicht einig. Diese soll jetzt im Herbst erfolgen. Dazu erklären die Fraktionsvorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Meißen, Dr. Ulrich Reusch und Bert Wendsche:

    11.05.2021
    Finanzen Portmonnaie

    Haushalt 2021/2022 genehmigt: Der Landkreis Meißen hat solide gewirtschaftet!

    „Der Landkreis Meißen hat in den vergangenen Jahren solide gewirtschaftet, vor allem dank des umsichtigen Sparkurses der Verwaltung und der Kreistagsmehrheit mit unserer Fraktion stets an der Spitze“, erklärt der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Dr. Ulrich Reusch anlässlich der Genehmigung des Kreishaushaltes durch die Landesdirektion Sachsen.

    21.01.2021
    Europa 2

    „Sicherheit in unsicheren Zeiten“ CDU im Gespräch mit Botschafter Ekkehard Brose, Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik

    Syrien, Irak, Afghanistan, Libyen, Russland, China - die Konfliktregionen dieser Welt sind leider zahlreich und gefährlich. Sie erinnern und gemahnen uns, dass Frieden in Freiheit und Wohlstand jeden Tag aufs Neue gesichert werden müssen. Darüber wollen wir mehr erfahren und diskutieren mit dem Präsidenten der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Herrn Botschafter Ekkehard Brose, am Donnerstag, dem 4. Februar um 19.00 Uhr im Online-Format. Hierzu lädt die CDU Radebeul neben ihren Mitgliedern auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

    28.12.2020
    20201210 Kreistag1

    Ralf Hänsel begrüßt erstmals als Landrat die Kreisrätinnen und Kreisräte

    Zur siebenten Sitzung des Kreistages Meißen in der Stadthalle „Stern“ in Riesa begrüßte erstmals Ralf Hänsel als Landrat die Kreisrätinnen und Kreisräte.

    12.10.2020
    Bild Wahl

    Die CDU-Kreistagsfraktion gratuliert ihrem Kollegen zum Wahlerfolg:

    Die Wählerinnen und Wähler haben am 11. Oktober bereits im ersten Wahlgang unseren Fraktionskollegen Ralf Hänsel, Bürgermeister von Zeithain, in der Nachfolge von Arndt Steinbach zum neuen Meißner Landrat gewählt. Ein eindrucksvoller Wahlsieg! Die CDU-Kreistagsfraktion gratuliert ihrem stellvertretenden Vorsitzenden und freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihm als künftigem Landrat.

    26.07.2020
    Bild1

    Die CDU-Kreistagsfraktion Meißen trauert um ihren früheren Vorsitzenden Dr.-Ing. Rainer Jork, der wenige Monate nach seinem 80. Geburtstag plötzlich und unerwartet von uns gegangen ist.

    Dr.-Ing. Rainer Jork hat das politische Leben seiner Heimatstadt Radebeul und unserer Region nach der demokratischen Wende entscheidend mitgeprägt und nachhaltig mitgestaltet.

    10.04.2020
    Haensel Ralf

    Kreisrat Ralf Hänsel Mitglied im Krisenstab

    Die CDU-Fraktion im Kreistag Meißen begrüßt das umsichtige und effiziente Krisenmanagement des Landratsamtes in der aktuellen CORONA-Pandemie. Das Kreisgesundheitsamt unter der Leitung von DM Petra Albrecht leiste seit Wochen eine ganz hervorragenden Arbeit, erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Ulrich Reusch: „Darüber hinaus engagiert sich die gesamte Landkreisverwaltung unter Landrat Arndt Steinbach und Gesundheitsdezernentin Janet Putz (beide CDU) konzentriert und vor allem konzertiert für die Gesundheit unserer Bevölkerung“.

    03.04.2020
    Dr  Ulrich Reusch0

    „Die sächsische Lehrerfortbildung soll im Landkreis bleiben!“

    CDU-Fraktionschef im Kreistag Meißen Dr. Ulrich Reusch bekennt sich aus gegebenem Anlass nachdrücklich zum Erhalt der sächsischen Lehrerfortbildung im Landkreis Meißen an den bewährten beiden Standorten in Radebeul und auf Schloss Siebeneichen bei Meißen. „Die Lehrerfortbildung am früheren Comenius-Institut in Radebeul und an der Sächsischen Akademie für Lehrerfortbildung auf Schloss Siebeneichen haben sich seit fast dreißig Jahren fachlich profiliert und bestens etabliert“, stellt Dr. Ulrich Reusch fest, der übrigens dienstlich lange Zeit für die Lehrerfortbildung im Kultusministerium verantwortlich zeichnete und daher weiß, wovon er spricht.

    19.07.2021
    Steinbach Lr A D    Dr  Reusch

    Ehemaliger Landrat Arndt Steinbach erhält Abschiedsgeschenk der Fraktion

    Der ehemalige Landrat Arndt Steinbach erhält – aufgrund der Corona-Pandemie leider reichlich verspätet – vom Fraktionsvorsitzenden Dr. Ulrich Reusch das Abschiedsgeschenk der Fraktion anlässlich des Sommerfestes des Landkreises am 19. Juli 2021 in Zabeltitz – eine großformatige Vedute von Meißen als Radierung des Weinböhlaer Grafikers Steffen Gröbner. – Foto: Thomas Gallitzdorfer

    19.07.2021
    Umwelt 01

    CDU- Fraktion im Kreistag Meißen - Pressemitteilung vom 19.07.2021

    Auch CDU im Kreistag Meißen zieht eine eher negative Bilanz: „Standorte-Konzept der Staatsregierung war nachteilig für den Landkreis“ Die Standorte-Konzeption der schwarz-gelben Staatsregierung von 2011, mittlerweile in Teilen umgesetzt, steht derzeit wieder in der Diskussion: Die schwarz-grün-rote Koalition will eine Bilanz ziehen, ist sich aber über eine Bewertung noch nicht einig. Diese soll jetzt im Herbst erfolgen. Dazu erklären die Fraktionsvorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Meißen, Dr. Ulrich Reusch und Bert Wendsche:

    11.05.2021
    Finanzen Portmonnaie

    Haushalt 2021/2022 genehmigt: Der Landkreis Meißen hat solide gewirtschaftet!

    „Der Landkreis Meißen hat in den vergangenen Jahren solide gewirtschaftet, vor allem dank des umsichtigen Sparkurses der Verwaltung und der Kreistagsmehrheit mit unserer Fraktion stets an der Spitze“, erklärt der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Dr. Ulrich Reusch anlässlich der Genehmigung des Kreishaushaltes durch die Landesdirektion Sachsen.