Meissen2
Mit Kompetenz für unseren Landkreis
Fraktion
Reusch Dr Ulrich 01

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich begrüße Sie ganz herzlich auf der Internetseite der CDU Kreistagsfraktion Meißen.

Unseren Landkreis Meißen zukunftsfähig zu erhalten, ist eine zentrale Aufgabe der Politik der CDU im Kreistag. Daran arbeiten wir seit 2008 gemeinsam mit unserem Landrat Arndt Steinbach und seiner Verwaltung.

Wichtige Themen für uns sind:

  • Maßnahmen der Infrastruktur,
  • Modernisierung der kreisangehörigen Schulen einschließlich der Berufsschulen im ländlichem Raum im Interesse unserer Kinder,
  • Öffentlicher Personennahverkehr,
  • Sicherstellung der medizinischen und pflegerischen Qualität der Elblandkliniken an allen Standorten,
  • Ausbau der kulturellen Angebote über den Kulturrraum,
  • bürgernahe Kreisverwaltung, zügige Genehmigungen,
  • kostengünstige Abfallgebühren und
  • den Erhalt starker Städte und Gemeinden.

Auf unserer Internetseite möchte wir über kreispolitische Themen informieren, sind aber auch für Anregungen und Kritik offen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Fraktionsvorsitzenden
Dr. Ulrich Reusch und Bert Wendsche

Meldungen

14.12.2019
Gerald Rabe

CDU-Kreistagsfraktion gratuliert zur Wahl: Gerald Rabe ehrenamtliche Stellvertreter des Landrates

Der Kreistag wählte in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag auf Vorschlag der CDU-Kreistagsfraktion den Nossener Kreisrat Gerald Rabe zum weiteren (ehrenamtlichen) Stellvertreter des Landrates. Die Vorsitzenden der CDUKreistagsfraktion, Dr. Ulrich Reusch und Bert Wendsche, gratulieren ihrem Fraktionskollegen Gerald Rabe recht herzlich und wünschen ihm für die verantwortungsvolle Aufgabe viel Erfolg und Freude!

12.12.2019
Dr  Ulrich Reusch0

Rede des Fraktionsvorsitzenden der CDU im Kreistag Meißen Kreisrat Dr. Ulrich Reusch zu TOP 37 der Kreistagssitzung am 12.12.2019 Gesellschafterdarlehen für die Elblandkliniken

Die Krankenhauslandschaft in Deutschland und speziell in Sachsen befindet sich wieder einmal im Umbruch. Am stärksten betroffen scheinen die Krankenhäuser im ländlichen Raum. Zum einen schließen Stationen und ganze Häuser aus Mangel an Fachkräften, Ärzten wie Pflegern, zum anderen aus Kostengründen.

12.12.2019
Dr  Ulrich Reusch0

Kreistagssitzung am 12.12.2019 Antrag der CDU-Fraktion: Appell an den Landesgesetzgeber zur Änderung des § 16 SächsLKrO „Ablehnung ehrenamtlicher Tätigkeit“

Antrag der CDU-Fraktion: Appell an den Landesgesetzgeber zur Änderung des § 16 SächsLKrO „Ablehnung ehrenamtlicher Tätigkeit“